Projekte

 

Kontakt:

v.haas@udk-berlin.de

Instagram: @veroverohaas

Ausgangspunkt meiner Arbeiten sind oft Erinnerungen aus Träumen. Diese inneren Landschaften
verwandeln gleich einer Metamorphose unsere täglichen Wahrnehmungen und vergessenen Erinnerungen zu einem banalem wie tiefsinnigen nächtlichem Schauspiel. Diese Landschaft kann von außen nie wirklich erfasst werden, nie wirklich durchwandert werden, doch genau das versuche ich mit meiner Arbeit.

 


Welche Landschaft durchschreitest du?

 


Oft steht die Natur im Mittelpunkt meiner Malerei. Mich beschäftigt die Frage, wir uns zu der Natur
verhalten, als von der Umwelt abhängigen und doch von ihr entfremdeten Spezies. Meine Farben
mische ich selbst aus nachhaltigen Materialien wie Gummi arabicum, Ei, Öl und Pigmenten.
Ich versuche die Perspektive zu wechseln und die der Natur einzunehmen:

 


one day you‘ll be gone but I wont.